Referenzen

Auftraggeber:

  • Aljoscha Höhn Moderation
  • Ambulante Pflege Stark & Strick
  • Blundstone
  • BVMW – Bundesverband mittelständische Wirtschaft
  • Daniel Kuhl Photography
  • Delphin Kommunikation
  • Grüter, Hamich & Partner
  • Hochschule Fresenius
  • Magnet Physik
  • Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration NRW
  • Mohnblümchen Fotografie
  • Netcologne
  • Postbank
  • Postbank Akademie
  • Pferdezentrum Meeresberg
  • 36Grad Design
  • Sirtex
  • Sonnenhof Rösberg
  • Steuerbüro Gloystein
  • Stüber Immobilien
  • Teekanne
  • TIGA Media
  • Via Nova
  • Weingut Weckbecker
  • WDR
  • Wycom Systems
  • zahlreiche Arztpraxen und Coachees (Einzel- und Paarcoaching)



Das sagen unsere Kunden über uns:

"Anfangs gab es viel Skepsis bei meinen Mitarbeitenden über die „verrückte“ Idee eines Pferdecoachings für Führungskräfte. Nach zwei Tagen intensiver Arbeit und viel Gefühl für den vierbeinigen Partner war die Skepsis verflogen und einer wunderbaren Demut vor diesen stolzen Tieren gewichen. Es war ein Erlebnis für alle - ob mit oder ohne Pferdeerfahrung. Vielen Dank auch an das Team! Mit Ihrer wertschätzenden Arbeit geben Sie allen Teilnehmenden das Gefühl, etwas Besonderes erreicht zu haben."
Lee Hamacher, Leiterin Zentralabteilung im Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration NRW

"Das Coaching war eine schöne Erfahrung. Es hat mir sehr viel Spaß gemacht und sowohl die Pferde als auch die anschließende Analyse der Coaches haben noch einmal verdeutlicht, was in einem steckt. Die gewonnenen Erkenntnisse dann auch im Alltag umzusetzen, liegt ganz bei einem selbst. Auf jeden Fall empfehlenswert!"
Jennifer Becker, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, NETCOLOGNE

"Kathrin, vielen Dank für die lehrreiche und intensive Zeit mit Pasadena. Das Arbeiten mit einem solch aufmerksamen und sensiblen Tier sowie Deine umfangreichen Erfahrungen helfen ungemein den eigenen Auftritt, sein Führungsverhalten zu hinterleuchten, zu verstehen und zu zielgerichtet leiten zu können."
Jan Lauer, Unternehmensberater, Accenture GmbH

"Über den BVMW haben wir in einer Gruppe von elf Unternehmern an dem Präsentationsworkshop der beiden Pferde-Coaches Prof. Dr. Kathrin Schütz und Andrea Wagner teilgenommen. Was für ein Erlebnis: Ein Protagonist (Pferd Bonny), das sich von den unterschiedlichen UnternehmerInnen mit unterschiedlichen Führungsstilen leiten lässt und auf wirklich alles reagiert. Wir zögern: Das Pferd zögert. Wir atmen unregelmäßig – Bonny wird unsicher und stoppt. Viel schneller, direkter und authentischer, als es jeder Mitarbeiter oder Kunde aus Etikette-Gründen jemals reagieren würde. Der Transfer des Erlebten auf den Arbeitsalltag der Inhaber und Geschäftsführer von KMUs war besonders spannend. So interessant, dass alle TeilnehmerInnen einen Ganztages-Workshop Modul II buchen werden, um in die Tiefe zu gehen und sich noch besser zu reflektieren: Direktes Feedback, um die eigenen Stärken besser erkennen und herausarbeiten zu können. Danke für einen wunderschönen Workshop und die nachhaltigen Eindrücke, die elf gestandene Führungskräfte erlebten. Und auch für mich ganz persönlich – es ist mir wieder einiges klar vor Augen geführt worden!"
Anja Merl, BVMW Leiterin Kreisverband Duisburg

"Gemeinsam mit Kathrin Schütz habe ich für einen Kunden aus der Lebensmittelbranche ein spannendes Führungsseminar entwickelt und geleitet. Darin haben wir situatives Führen und das Konzept der Führungsstile im Pferdecoaching konkret erfahrbar gemacht. Als Trainern hat uns das viel Freude bereitet und die Teilnehmerinnen und Teilnehmer waren begeistert von der intensiven Erfahrung sowie den individuellen Rückmeldungen und dem Videofeedback."
Markus Mayer – www.markusmayercoaching.com

"As most successful organizations realize, team work is key to their success. And a successful team is comprised of individuals who can see themselves and others for who they really are. I can't think of a better way than the horse-assisted coaching process I took part in at the Pferdecoaching Eifel facility in Germany. Their system using horses was a most effective way for people to see themselves for who they really are."
Perry Kohne, President Wycom Systems, Inc

"Sofern man die anfängliche Skepsis ablegt und sich auf das Pferdecoaching einlässt, eröffnen sich große Möglichkeiten zur Entwicklung der eigenen Persönlichkeit. Das unmittelbare und sehr ehrliche Feedback der Coaches und vor allem auch der Pferde, verbunden mit der nachfolgenden gemeinsamen Analyse, bieten einen außergewöhnlichen und einmaligen Rahmen für ein Coaching. Die warmherzige Atmosphäre, die sich durch das ganze Pferdecoaching zieht, rundet das Gesamtpaket sehr positiv ab."
Deni Galijaš, Student und Tennistrainer

"Es war eines der besten und beeindruckensten Trainings, die ich bisher erlebt habe. Wie ein Spiegel zeigen mir Trainerinnen (Mensch und Tier) auf, welche Reaktionen mein Verhalten bewirkt. Dafür ein herzliches Danke."
Michael Basten, Leiter Vertriebsunterstützung und Koordination, Postbank

"Es ist erstaunlich, wie präzise Pferde die innere Haltung erkennen und mit ihrem Verhalten widerspiegeln. Danke für einen interessanten Blick aus einer ungewöhnlichen Perspektive auf unser schon lange bestehendes Team. Der Workshop wirkt deutlich und vor allem: nachhaltig!"
Martina Porschen, Leiterin Training Postbank Akademie

"Durch das Paarcoaching konnten wir unsere Beziehung aus einem völlig neuen Blickwinkel betrachten und viele neue Facetten an uns erkennen. Dies hat uns als Paar noch weiter zusammengeschweißt."
Sabine Wazinski, Art Director, TIGA Media | Tim Münch, Art Director, CONET Technologies AG

"Die Magie dieser besonderen Situation ist jedesmal für mich wieder aufs Neue beeindruckend und wird von den beiden Coaches (Pferde mit inbegriffen) im Gesamtkonzept sowohl professionell als auch tierisch/menschlich freundlich herausgearbeitet. Das lohnt sich unbedingt!"
Elke Stüber, Stüber Immobilien

"Neugierig auf die Methode und im Gepäck meine persönliche Situation habe ich einen ganz wertvollen Tag erleben dürfen. Mir wurden spürbar die Augen geöffnet und in der Reflexion kann ich nur sagen, immer wieder gerne und sehr empfehlenswert. Einen Dank an die Trainerinnen für die tolle Begleitung durch den Tag."
Melanie Wirsdörfer, Vertriebs- und Kommunikationstrainerin

"Ich fand die Arbeit mit den Pferden und den beiden Trainerinnen sehr interessant und anregend. Die Arbeit mit den Pferden und deren sensibles Reagieren auf die Stimmungen von uns Menschen ist immer wieder beeindruckend. Die anschließende Reflexion der Arbeit mittels Videoanalyse brachte mir dann ebenfalls noch gute Ansatzpunkte zum Nachdenken."
Uta Palme, Postbank, Trainerin

"Ich bin noch immer beeindruckt sowohl von der Professionalität und Wertschätzung, mit der die Trainerinnen die Seminare gestalten und mit den Teilnehmern umgehen als auch von der achtsamen Klarheit, in der die beiden vierbeinigen Co-Trainerinnen mit mir umgegangen sind. Dankbar bin ich für die Hinweise, die ich über mein Verhalten, meine Ausstrahlung und denkbare Optimierungen erhalten habe, ebenso wie für die Bestätigung bisher nur erahnter Wirkungen meines Verhaltens. Die Seminare können sowohl als Erst-Reflexion als auch als Überprüfung von Entwicklungen der eigenen Persönlichkeit hilfreich genutzt werden."
Bernd Vollrath, Rechtsanwalt, Trainer und Coach

"Ich hatte schon viel über das Tiergestützte Coaching gelesen und wollte es mit Pferden immer auch schon mal selber ausprobieren. Bei Pferdecoaching Eifel bot sich nun die Gelegenheit. Ich hatte hohe Erwartungen und muss sagen, dass diese voll erfüllt wurden. Es ist eine besondere Art an seinem eigenen Thema mit Hilfe von Pferden zu arbeiten. Es hat mich sehr tief berührt und ich denke immer wieder in kritischen Situationen an die Schimmelstute, die mich vertrauensvoll durch meinen Parcours begleitet hat. Das gibt mir Kraft und Vertrauen. Euch beiden vielen Dank für einen professionell geführten und harmonischen Tag, der von Anfang bis Ende gut begleitet war."
Karen Neubert, Delphin Kommunikation

"Alle Beteiligten, Mensch und Pferd, machen eine sehr gute Arbeit. Ich bin von meinem Coaching mit vielen Eindrücken und Anregungen nach Hause gefahren. Und ich hätte nie gedacht, dass es auch für mich, die überhaupt keinen Bezug zu Pferden hat, etwas ist."
Sabine Gloystein, Steuerberaterin

"Die Teilnahme am Young-Talents-Konzept war eine tolle Erfahrung. Es hat mich sehr beeindruckt, wie die Pferde die eigene Persönlichkeit wertfrei widerspiegeln. Insgesamt kann ich sagen: Es war ein toller Tag und ich kann das pferdegestütztes Coaching auf jeden Fall weiterempfehlen!"
Alina Ax, Studentin

"Das pferdegestützte Coaching bietet eine tolle Möglichkeit, sich selbst aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten. Ich bin froh, diese Chance genutzt und durch die Interaktion mit den Pferden mehr über mich selbst erfahren zu haben."
Imke Franzaring, Studentin

"Ich wollte mich bei euch nochmal ganz herzlich für das tolle Coaching bedanken. Ich bin immer noch ganz berührt von dem Nachmittag. Wenn ich davon erzähle, bin ich selbst immer wieder erstaunt, dass es „nur“ 3 Stunden waren, die ich bei euch war. Eher fühlte es sich wie eine ganze Woche an. Es war wirklich ein kleiner Kurzurlaub, mal eben ganz weit weg vom eigenen Alltag und eintauchen in eine völlig neue Situation, die meine ganze Aufmerksamkeit gefordert hat. Im Nachhinein ist das für mich auch nochmal ein ganz wichtiger Aspekt gewesen, den ich von euch mitgenommen habe: Dinge sehr bewusst und aufmerksam anzugehen. Grüßt die Pferde von mir, besonders Akeem! Mein neuer Leitsatz bedeutet „Wenn ich ein Pferd wie Akeem rückwärts einparken kann, soll erst mal einer kommen, der mir Schwierigkeiten bereitet!“."
Heike Stolz, [interim [marketing [mediation